Mailänder Möbel Messe - Der Salone del Mobile 2018 - Traumsofas-Blog - Kreative Raumkonzepte & Wohnideen
2414
post-template-default,single,single-post,postid-2414,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-9.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2,vc_responsive
Trend vom der Mailänder Möbelmesse 2018, dem Salone del Mobile

01 Jul Mailänder Möbel Messe – Der Salone del Mobile 2018

Was für Hannover die CeBit ist, ist für Mailand der Salone del Mobile – zumindest, wenn es um Möbel und Design geht. Zur größten Möbelmesse kommen jedes Jahr zahlreiche Aussteller, Ausstatter und das Who ist Who der Möbelindustrie präsentiert spannende Neuerungen. Mailand zum Magneten für Designliebhaber aus 188 Ländern.
Die Mailänder-Möbelmesse ist die bedeutendste Design- und Möbelmesse: ca. 2500 Designer und Möbelhersteller zeigen auf über 200.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche den mehr als 430.000 Besuchern die neusten Trends und Entwicklungen in der Wohnraumgestaltung. Auch wir waren dieses Jahr wieder dabei und haben uns inspirieren lassen, gerade wenn es um die Einrichtung von kleinen Räumen und das Wohnen auf wenigen Quadratmetern geht. Wir lieben das Labyrinth aus Ausstellern und den unterschiedlichen Themen wie Küche & Bad, Leuchten sowie Workplace 3.0.
Die unterschiedlichen Areale ergänzen sich untereinander und sorgen für eine erfrischende Abwechslung. TRAUMSOFAS steht für kreative Wohnkonzepte mit Funktionsmöbel. Möbel, die gut aussehen, praktisch sind und den Anforderungen an die Wohnräume der Zukunft mehr als nur genügen.

Mailand ist, wie wir schon im letzten Jahr berichteten, bei der kreativen Nutzung von Wohnraum mit innovativen Konzepten ganz vorne dabei. Das Bosco Verticale erhebt sich mit seiner natürlichen Begrünung auf bis zu 110 Meter Höhe und bietet dabei 7000 m² Wald – und das direkt in der City. Konzepte, die Aufgrund der Verstädterung und dem Bevölkerungswachstum in Ballungszentren dringend notwendig sind, da immer wieder Grünflächen dem Urbanen weichen um mehr Wohnraum zu schaffen.

Funktionsmöbel aus Mailand

Als Funktionsmöbelhersteller sind wir immer auf der Suche nach schönen Möbel, die es leichter machen auf wenigen Quadratmetern ein luxoriöses Leben zu leben. Auf der Mailänder Möbelmesse haben wir wieder einige neue Schätze entdeckt. Der italienische Hersteller Ozzio hat uns auf ein Neues mit seinen Funktionsmöbeln verzaubert. Als Kastenmöbel-Baumeister liefert Ozzio insbesondere hochwertige Tische, Funktionstische, Stühle oder Sideboards. Die unterschiedlichen Auszieh- und Ausklapptische sind ein Augenschmaus. Nur die hochwertigsten Materialien und Mechaniken werden verbaut. Der Tisch A4 begeistert uns immer wieder. Der Tisch ist ein Raumwunder, das im zusammengeklappten Zustand nicht breiter als ein DIN-A4-Blatt ist. Im folgenden Video entdecken Sie einige der neuen Modelle, die von Ozzio im Mai präsentiert wurden.

Neue Wohnideen von Clei

Der Schrankbetthersteller Clei überzeugt wie immer mit seinen hochwertigen Schrankbetten und Konzepten, die eine perfekte Nutzung auf kleinstem Raum ermöglichen. Wenn Sie nicht den Platz für ein Bett haben, aber wie in einem Luxusbett schlafen möchten, dann geht es nicht an einem Schrankbett vorbei und die Clei Manufaktur fertigt einige der schönsten Modelle die es auf dem Markt gibt.
Auch Sie haben heute noch die Möglichkeit auf der Mailländer Möbelmesse über den Stand von Clei zu flanieren. Sie sind zwar vielleicht gar nicht in Mailand, sogar die Messe ist schon seit einigen Wochen vorbei: Ein virtueller Rundgang macht es möglich. Sie können über den Messestand flanieren und auf diesem sogar die einzelnen Tag- und Nacht-Funktionen der Möbel anschauen.

SaloneSatellit – Newcomer entdecken

Besonders spannend war auch der 20. SaloneSatellit, bei dem junge Designer und Designerinnen ausgewählten Möbel präsentieren können. Oft sind diese Möbel Prototypen und Konzepte, die noch keinen Partner für die Serienfertigung haben. Geprägt von einer eher minimalistischen Ausstellungspräsentation liegt hier der Fokus auf den Werk-/Designstücken. Die minimalistischen Messestände ohne viel Pomp passen gut zu den Werken, die oft noch einen Konzeptstatus haben. Eine besondere Chance sich auszuzeichnen haben junge Designer mit dem SaloneSatellite Award, der an drei herausragende Arbeiten vergeben. Durch den Gewinn dieses Preises entstehen für die Designer viele neue Chance auf Kooperationen mit etablierten Möbelherstellern. Einen guten Eindruck vermittelt diese Bildergalerie vom SaloneSatellit.
SaloneSatellite

Keine Kommentare vorhanden

Schreiben Sie einen Kommentar