Schrankbett & Co. im Micro Apartment: Einrichtungsideen durch soziale Netzwerke

Die Raumgestaltung in einem Micro Apartment kann anspruchsvoll sein. Schließlich sollte jeder Raum so gestaltet sein, dass das Maximale aus dem Platzangebot herausgeholt werden kann. Aber nicht jedem Besitzer eines Micro Apartments wurde das Interieur Design in die Wiege gelegt. Wenn Sie noch nach den richtigen Ideen suchen, wie Sie Ihr Micro Apartment einrichten können, finden Sie im Netz eine Vielzahl interessanter Einrichtungsideen, die Sie vielleicht nicht uneingeschränkt übernehmen, aber dennoch auf Ihr Zuhause übertragen können.

Gestaltung mit dem Schrankbett: Ein unverzichtbares Accessoire

Für Micro Apartments gibt es zwei grundsätzliche Möglichkeiten zur Organisation des Schlafplatzes: das Schrankbett und das Schlafsofa bzw. der Schlafsessel. Während letztere auch tagsüber relativ viel Platz benötigen, lässt sich das Schrankbett so verstauen, dass es von außen nicht sichtbar ist. Was Sie mit einem Schrankbett anstellen können, zeigen Ihnen verschiedene Kanäle in den sozialen Netzwerken.

So liefert Ihnen beispielsweise der Pinterest-Kanal Small Spaces, wie Sie ein Schrankbett und andere funktionale Möbelstücke in Ihrem Zuhause einsetzen können. Hier einige der Ideen, die Sie an dieser Stelle zu sehen bekommen:

  • einfache Treppen, die in Bücherregale integriert sind
  • ein Schrankbett mit integrierter Beleuchtung, das sich eingeklappt in einen Wohnzimmerschrank verwandelt
  • in die Stufen einer Treppe integrierte Schubladen
  • Ankleidezimmer unterhalb eines Hochbetts
  • Schiebeelemente als Raumteiler für den Schlafbereich
  • Barhocker, die unter der Bar verschwinden
  • eine unter der Arbeitsfläche in der Küche versteckte Waschmaschine

Gute Ideenquelle für das Micro Apartment: YouTube

Auch YouTube liefert jede Menge toller Ideen. Das folgende YouTube-Video zeigt beispielsweise, wie man es schafft, auf knapp 17 m² acht verschiedene Räume unterzubringen. Durch die hohe Raumhöhe hat der Besitzer Steve Sauer seine „Räume“ in mehreren „Stockwerken“ untergebracht. Dabei hat er es sogar geschafft, Sitzgelegenheiten für Besucher zu schaffen, einen Arbeitsraum einzurichten und auch auf eine Relaxecke muss er nicht verzichten.

Wie wandelbar Micro Apartments mit nur 31 m² Fläche sein können, zeigt das nächste Video aus dem Museum of the City of New York. Ein Schrankbett verschwindet in der Wand – zurück bleibt ein Sofa. Ein kleiner Couchtisch verwandelt sich in einen Tisch und mehrere Hocker. Ein Stuhl kann zugleich als Tritt verwendet werden. Der Küchentisch kann komplett in eine entsprechende Aussparung in der Küche verstaut werden. Die Klappstühle verschwinden an der Wand. In einem Schrank verbirgt sich ein schlaues Ankleidesystem.

Besonders englischsprachige Videos bieten Ihnen jede Menge Anregungen. In den USA und ebenso in den asiatischen Ballungsgebieten (z. Hong Kong) ist das Wohnen auf kleinstem Raum bzw. im Micro Apartment bereits wesentlich verbreiteter als in Deutschland – dementsprechend können Sie sich hier einiges abschauen.

No Comments

Post A Comment